Am Vögenteich 25 - 18055 Rostock
0381 - 37 555 333 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Neurochirurgische Praxis

Vorsorge

Unser Körper will auch im Innern gepflegt werden zu unseren besonderen Vorsorgeleistungen

weiter lesen »

Diagnose

Schmerzursachen gibt es viele - die richtige Diagnose ist deshalb wichtig

weiter lesen »

Behandlung

Möglichst schonend behandeln um Operationen zu vermeiden

weiter lesen »

IDET (Intradiscal Electrothermal Annuloplasty)

IDET - "Thermische Bandscheibenfestigung"

IDET (Intradiscal Electrothermal Annuloplasty)

Bei der IDET handelt es sich um ein risikoarmes und schonendes Verfahren, um den verschleißbedingt strapazierten Bandscheiben-Faserring zu festigen.

Hierbei wird über eine spezielle bild­wandler­gestützte Punktionstechnik eine eigens dafür entwickelte Sonde in den Bandscheibenraum platziert und über ca. 20 Minuten Wärme appliziert.

Thermische Bandscheibenfestigung

Sie dient nur zur Behandlung von Rücken­schmerzen ohne Ausstrahlung in die Beine, nicht für Bandscheiben­vorfälle mit Reizung oder Kompression von Nerven, Gefühlsstörungen und Lähmungen. Nur kleine, unter dem Längsband liegende Bandscheibenvorfälle und Vorwölbungen der Bandscheibe werden damit behandelt, die Rückenschmerzen verursachen.

Vor dieser Behandlung muss zweifelsfrei festgestellt werden, in welchem Grad die Bandscheibe verschlissen ist. Weine Anhaltspunkt dafür gibt die Kernspintomografie (MRT) oder geschieht in der Regel durch Diskografie bei welcher sich ein typischer memory pain auslösen lässt.